KiRaKa - WDR berichtet live aus der Thomas-Schule

18.06.2015 - Am Donnerstag drehte sich an der Blumenthalstraße alles rund ums Radio. Der WDR-Kinderradiokanal KiRaKa war an der Thomas-Schule und produzierte gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern der 4. Klassen eine Sendung. Vormittags wurden in kleinen Arbeitsgruppen,  Beiträge zu verschiedenen Themen geschrieben, die dann am Nachmittag, zwischen 14:10 Uhr und 15:00 Uhr, live auf WDR5 zu hören waren. Die Kinder befassten sich in ihren Berichten u.a. mit der Fußball WM der Damen in Kanada, der PKW Maut, dem Euro und Malaria. Das Wetter durfte natürlich auch nicht fehlen. Zudem wurden in der Schmökerstunde ab 17:05 Uhr spannende Bücher für die Sommerferien vorgestellt. Sollten Sie die Sendung verpasst haben, klicken Sie hier.

 

Fest der Vielfalt im Hofgarten

14.06.15 - Gemeinsam mit Vertretern der KIB (Kommunalstelle für Integration und Bildung) und anderen Lehrern aus dem Bereich des Herkunftssprachlichen Unterrichts, nahmen die Italienischlehrkräfte der Thomas-Schule auch in diesem Jahr am "Fest der Vielfalt" im Hofgarten teil. Im Rahmen des Festes präsentierte die Schule verschiedene musikalische Beiträge auf Italienisch. Der Chor stetzte sich aus Kindern der Klassen 1 bis 4 und Schülerinnen und Schülern des Herkunftssprachenunterrichtes zusammen, der Nachmittags von Frau Donatini und Frau Stranzani in den Räumen der Thomas-Schule geleitet wird. Auch Eltern, interessierte Besucher sowie einige "Ehemalige" fanden sich am Stand ein, genossen die zahlreich angebotenen Leckereien und stimmten in die vorgetragenen Lieder ein. Bei bestem Wetter und viel Musik erfreuten sich Kinder wie Erwachsene an der sprachlichen sowie kulturellen Vielfalt unserer Stadt.

Radschlägerturnier

14.06.15 – Der Düsseldorfer Radschläger ist eines der bekannteste Wahrzeichen unserer Satdt. Eine liebgewordene Tradition der Thomas-Schule ist es daher, am alljährlichen Radschlägerturnier teilzunehmen. Auf die Veranstaltung am Rathausufer freuten sich auch in diesem Jahr wieder unsere  Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen. Unser Team zeigte sich dank großer Anstrengungsbereitschaft von seiner besten Seite. Erfreulicher Weise brachte es Tuvant aus der 4b sogar bis ins Finale! Herzlichen Glückwunsch! Die Thomas-Schule bedankt sich für euren großartigen Einsatz!

 

 

Der Radschläger Wettbewerb wird bereits seit knapp 80 Jahren durchgeführt. Um die Herkunft des Brauchs ranken sich verschiedene Geschichten. Nicht verwunderlich ist wohl, dass die bekannteste Variante ihren Ursprung in Düsseldorfs Rivalität zu Köln hat: Nach dem Graf Adolf in der Schlacht von Worringen den Kölner Erzbischof besiegt hatte, erhielt Düsseldorf die Stadtrechte. Darüber freuten sich die Bürger so sehr, dass insbesondere die Kinder auf den Straßen Räder geschlagen haben sollen.

Sommerfest 2015

30.05.2015 - Auch in diesem Schuljahr lud die Thomas-Schule wieder zum großen Sommerfest ein, das in diesem Jahr an die Projektwoche "Cool bleiben! Streit vermeiden!" anschloss. Trotz durchwachsener Witterungsverhältnisse, erschienen die Besucher zahlreich und freuten sich über Spiele, musikalische und tänzerische Darbietungen, sowie eine Tombola. Dank eines reichhaltigen Buffets war auch für das leibliche Wohl gesorgt. Hierfür sorgten insbesondere die Essensspenden der Eltern.

Eindrucksvoll eröffnet wurde das Fest durch einen musikalischen Beitrag der OGS.  Während der Veranstaltung überreichte Rektor Christoph Eich dem Förderverein 2304,90 Euro. Die Summe ist im März durch die Schülerinnen und Schüler beim Sponsorenlauf gesammelt worden und geht zu gleichen Teilen an die Freunde und Förderer der Thomas-Schule, sowie an den Verein "Kinder der Sonne", der sich in Tansania sozial engagiert und für Bildung stark macht. Gerne nahm Frau Fedele (Vorsitzende des Fördervereins) das Geld symbolisch entgegen. 

Die Thomas-Schule bedankt sich noch einmal herzlichst für die tatkräftige Unterstützung der Elternschaft, ohne die das Fest nicht möglich gewesen wäre!

 

 

 

Europatag 2015

09.05.2015 - Auch in diesem Jahr nahm die Thomas-Schule wieder am Europatag teil und stellte sich gemeinsam mit Italia Altrove der interessierten Öffentlichkeit vor. Auf der gut besuchten Veranstaltung, die in den Räumlichkeiten des Rathauses stattfand, präsentierte die Thomas-Schule die Ergebnisse die während der "Themenwoche Europa" in den einzelnen Klassen und OGS-Gruppen erarbeitet wurden. Zudem sangen die Kinder das  Lied "Benvenuti nuovi amici", das beim Publikum großen Anklang fand.

Showcases

Background Image

Header Color

:

Content Color

: