20.12.2019 - In den vergangenen Wochen beschäftigten sich die Kinder der Klasse 4b mit dem Umweltthema 'Kunststoffverpackungen - nein, danke!'. Unter diesem Titel wurde von der Bundeszentrale für polititsche Bildung ein Schülerwettbewerb ausgeschrieben. Angefangen hatte alles mit dem eigenen Einkaufsverhalten: Die Kinder überprüften eine Woche lang ihren Wocheneinkauf und stellten dabei fest, dass mehr als die Hälfte aller Produkte in Kunststoffverpackungen eingepackt sind. Wie diese recycelt werden und vor allem welche Probleme von den Kunststoffverpackungen ausgehen fanden die Kinder der Klasse 4b gemeinsam mit Frau Lemanczyk heraus. Ihre Ergebnisse und ihre Tipps, um den Verbrauch von Kunststoffverpackungen zu reduzieren, können im Eingangsfoyer der Thomas-Schule auf fünf Infoplakaten angesehen werden. Im Sinne von 'fridays for future' wird von jetzt an ganz besonders freitags gezielt auf den Verzicht von Kunststoffverpackungen geachtet. Macht alle mit! (B.L.)

 

 

 

 

 

 

Showcases

Background Image

Header Color

:

Content Color

: